Antje EN

Bilingual

Bilingual de - en


The Antje kindergarten is located in Lokstedt, directly between the NDR broadcasting house and Hagenbecks Tierpark zoo. Kindergarten children are cared for in three groups. In addition to the German language, English is our second everyday language (immersion). Another priority is physical activity as the basis of development. For this purpose, “mobile tools” have been developed to convert the rooms to the needs of the children. Trips to the surrounding area take place on a regular scale, for example to the Niendorfer Gehege recreational area and the Stellinger Schweiz park.

Kontakt

Antje EN

Hugh-Greene-Weg 2
22529 Hamburg

Leitung: Claire Ahrens

Tel. (+49) 40 / 28 57 25 · 74

Fax. (+49) 40 / 28 57 25 · 76

antje@finkenau.de
Information News Offer Location

General Information

Opening hours

  • Monday – Friday
  • 7.30 a.m. – 5.30 p.m.
  • Visits by prior arrangement
  • Flexible day-care times upon request

Job vacancies

We are currently not looking for reinforcement for this facility. Gerne können Sie uns aber eine Initiativ-Bewerbung zukommen lassen.

Waiting list requests

  • Monday–Friday
  • Points of contact: Ms Kopko and Ms Evers
  • Tel.: +49 (0)40 5488 0740
  • E-mail: luetteantje@finkenau.de

Offer

Childcare provision

The Antje kindergarten has two kindergarten and one Bridge Year group. We look after children from the age of 3 until they start school. There are close ties with our facility for nursery children Lütte Antje (from an age of 12 months to 3 years).

All children who are new to the facility are helped in the process of settling in following evaluated acclimatisation models for day-care centres.

Pädagogisches Angebot

Ein wichtiges Anliegen ist es, durch unsere Arbeit den Forscherdrang, die Neugier und das Selbstbewusstsein Ihres Kindes zu fördern. Dafür bieten wir ein außergewöhnliches Raumkonzept an (siehe Raumkonzept) und …

  • Bewegung als Basis der Entwicklung: psychomotorische Förderung durch die Schaffung unterschiedlicher Bewegungsanlässe und Herausforderungen
  • Englisch ist neben Deutsch unsere Zweitsprache: nach dem Prinzip der Immersion sprechen einzelne Kollegen im Team englisch mit den Kindern
  • Bildungs- und Lerngeschichten: Die Dokumentation und Begleitung der kindlichen Entwicklung erfolgt durch die Bildungs- und Lerngeschichten. Diese werden in dem Portofolio / My book des Kindes aufbewahrt, zu dem das Kind immer Zugang hat.
  • Regelmäßige Ausflüge
  • Kita-Reise: 1 Mal pro Jahr fahren die Kinder mit den Pädagoginnen für drei Tage weg
  • Jährliche Übernachtungen in der Kita
  • regelmäßige Sport-, Kunst- und Musikangebote – teils angeleitet, teils offen
  • Brückenjahrgruppe: Gruppe der 5- bis 6-jährigen zur Vorbereitung auf die Schule

Zusammenarbeit mit Eltern

  • jährliche Elternbefragung
  • Elternrat
  • Elternabende
  • Tür & Angel Gespräche
  • Beschwerdemanagement
  • jährliche Entwicklungsgespräche
  • Unterstützungsangebot durch trägerinternes Beratungsteam
  • Mithilfe bei Planung und Durchführung von Festen, Bastelnachmittagen, Garten AGs etc.
  • regelmäßige Elterncafés

Geschichte

Die Kita Antje wurde im August 2008, im gleichen Gebäudekomplex wie die Lütte Antje, eröffnet. Der Ausbau der hellen Erdgeschossfläche erfolgte nach dem Architektur-Konzept der Stiftung Kindergärten Finkenau. In der Kita Antje werden Elemente des Raumkonzepts weiterentwickelt, welches die Stiftung Kindergärten Finkenau speziell nach dem Prinzip von Mobilität und Flexibilität für Kinder bereits im Jahr 2005 für die Lütte Antje entwickelt hat. Während die Räume der Lütten Antje den Bedürfnissen von Krippenkindern angepasst wurde, liegt der Fokus in der Kita Antje auf den Bedürfnissen von 3 – 6 jährigen Kindern.

Kitateam

In den Einrichtungen der Finkenau arbeiten päd. Fachkräfte aus unterschiedlichen Professionen zusammen. Hauswirtschaftskräfte und Reinigungskräfte sind ebenfalls fester Bestanteil der Teams. Außerdem ist es uns ein besonderes Anliegen Praktikant*innen qualifiziert anzuleiten.

Unterstützung erhalten einige Teams zusätzlich durch Ehrenamtliche oder Bundesfreiwillige.

In den regelmäßig stattfindenden Dienstbesprechungen werden Fallbesprechungen durchgeführt und pädagogische Themen sowie Konzeptionelles und Organisatorisches besprochen. Die Dokumentation und Beobachtung der kindlichen Entwicklung durch die Mitarbeitenden ist ein wesentlicher Teil der Arbeit. Alle Mitarbeitenden besuchen regelmäßig Fortbildungen.

Raumkonzept

  • Innovatives Raumkonzept mit »Mobile Tools«
  • flexible Möbel speziell für die Kita, die es den Kindern und Mitarbeiterinnen ermöglichen, die Räume immer wieder neu zu gestalten und zu verändern
  • 3 Gruppenräume
  • ein Bewegungsraum

Aussengelände mit Krippe Antje

  • Großer Sandkasten
  • Hangrutsche
  • Nestschaukel, Baumstämme zum Balancieren
  • Spielhaus
  • Kletterblockhaus
  • Bauwagen
  • Gemüsebeet
  • viel Platz zum Laufen und Toben
  • Fahrzeuge, wie Dreiräder, Laufräder und Rutscheautos

Lage

Die Kita Antje liegt direkt zwischen NDR und Hagenbecks Tierpark, unweit der U- Bahnstation Hagenbecks Tierpark (U2). Das Niendorfer Gehege und die »Stellinger Schweiz« befinden sich in unmittelbarer Nähe und werden regelmäßig besucht.

Termine 2021

Wir sind um die Aktualität der Termine stets bemüht, verbindliche Aussagen und Aushänge, sowie Informationen zu den Schließzeiten, gibt es jedoch nur in der Einrichtung selbst.

Lage