Beratungsangebot

Beraterinnen

Stiftung Kindergärten Finkenau | Vorstand | Uta Mette

Uta Mette ist Diplompsychologin und Vorstandsmitglied der Stiftung. Sie ist systemische Therapeutin und begleitet Eltern, Kinder und pädagogische Fachkräfte bei der Lösung von Problemen.

»Bei kleinen Sorgen ist frühzeitiger Austausch hilfreich. Mir liegt der präventive Gedanke besonders am Herzen. Je eher sich die Eltern an mich wenden, desto zügiger und leichter verändert sich eine schwierige Lebenssituation.«

Stiftung Kindergärten Finkenau | Vorstand | Linda Köster

Linda Köster ist Psychotherapeutin für Kinder- und Jugendliche und Mitarbeiterin des Vorstands der Stiftung. Sie ist Verhaltenstherapeutin und begleitet Eltern, Kinder und pädagogische Fachkräfte bei der Lösung von Problemen.

»Was sind mögliche Auslöser für bestimmtes kindliches Verhalten? Welche Bedürfnisse stecken dahinter? Es geht darum, gemeinsam an einer individuellen Lösung für die gesamte Familie zu arbeiten.«

Die Finkenau

Finkenau | Finke VMA Zusammensitzen am Tisch R

Die Stiftung setzt sich bereits seit einigen Jahren intensiv mit dem Thema »Psychische Gesundheit und Kindeswohl« auseinander. Sie bietet kostenlose Beratung für Kinder und Eltern ihrer Einrichtungen an.

Elternberatung

Mögliche Gründe sind …

  • Sorgen
  • Machtkämpfe mit dem Kind
  • Stress oder das Gefühl, dem Druck nicht mehr standhalten zu können
  • Hilflosigkeit in bestimmten Situationen
  • Konflikte mit dem/der (ehemaligen) Ehe- oder Lebenspartner*in in Hinblick auf die Erziehung des gemeinsamen Kindes
  • Ihr Kind verhält sich aufgrund veränderter Lebensumstände anders als sonst z.B. nach einer Trennung der Eltern
  • Ihr Kind:
    • äußert Ängste
    • schläft schlecht
    • hat häufig Konflikte
    • ist sehr unruhig
    • zieht sich zurück

Wir bieten …

  • Entlastung durch vertrauliche Gespräche
  • Klärungshilfe
  • Unterstützung bei der Suche nach Lösungen für das Familienleben
  • Unterstützung bei der Suche nach speziellen Beratungsangeboten oder Fördermöglichkeiten
  • Beobachtung Ihres Kindes in seiner vertrauten Umgebung der Kita
  • Entwicklung von Lösungen für den Alltag in der Kita oder Schule gemeinsam mit den pädagogischen Fachkräften
  • Triple P Kurzberatung in ausgewählten Einrichtungen mit zertifizierten päd. Fachkräften vor Ort, um im Rahmen themenspezifischer Einzelberatungen professionelle Unterstützung bei der Erziehung zu erhalten

Training für Kinder

Immer wieder ergeben sich Situationen, in denen Kinder schwierige Verhaltensweisen entwickeln. Hier ist es hilfreich für das Kind, frühzeitig mit der Unterstützung von außen Ideen zu entwickeln, wie es ein neues Verhalten trainieren kann. Uta Mette und Linda Köster nutzen für dieses Training mit dem Kind Ansätze aus der Verhaltens-, Spiel- und Hypnotherapie.

Finkenau | Finke Spielzimmer L

Weitere Angebote

Finkenau | Finke Herzballon R

Psychologische Erste Hilfe

Bedrohliche Erlebnisse – wie Unfälle oder der Tod eines Angehörigen – können sowohl bei direkt betroffenen Kindern als auch zusehenden Kindern dauerhaft zu psychischen Beeinträchtigungen führen. Psychologische Erste Hilfe ist hilfreich, damit das Kind dieses Erlebnis als Teil seiner Geschichte verarbeiten kann. Wir bieten kurzfristige Erste Hilfe, wenn Ihr Kind zum Beispiel Albträume schildert oder panisch in bestimmten Situationen reagiert, auf die es vor dem Ereignis nicht besonders reagiert hat. Bei Bedarf sind wir behilflich, weitere Schritte einzuleiten.

ONLINE – TRAINING für Sorgeberechtigte

Die Sorgeberechtigten werden dabei unterstützt, ihre Rolle zu reflektieren und sich Erziehungsfertigkeiten anzueignen, die z.B. den Umgang mit herausforderndem Verhalten erleichtern. Triple P Online hilft dabei, dass sich Sorgeberechtigte für die Zukunft wappnen können, unabhängig davon, ob bereits Schwierigkeiten bestehen oder nicht. Antworten auf Fragen wie: Ist das normal in dem Alter? Muss mein Kind das schon können? Wie bringe ich es ihm bei? Wie stärken wir ein positives Miteinander? Wie gewinnen wir unseren liebevollen Umgang zurück?… werden im Training erarbeitet.

Die 8 Module können jederzeit und auf allen internetfähigen Geräten bearbeitet werden. Die von Triple P empfohlenen Strategien basieren auf einer umfangreichen wissenschaftlichen Überprüfung und haben weltweit schon Millionen von Sorgeberechtigten geholfen.

Mehr über das Online Training erfahren Sie hier: www.triplep-eltern.de/de-de/unterstuetzung-finden/triple-p-online/

Präventionsprojekt 2020!

Für Sorgeberechtigte der Stiftung Kindergärten Finkenau gibt es ab Januar 2020 ein Kontingent an kostenfreien Zugängen zum Online Training.  Normalerweise kostet ein solcher Onlinekurs 83 Euro.

Wir danken an dieser Stelle ganz herzlich der Heinrich-Hartmann Stiftung für die Unterstützung.

Interesse an einem eigenen Zugang? Fragen Sie die pädagogischen Fachkräfte in Ihrer Einrichtung!

 

WICHTIG: Die Zugänge können nicht an andere Sorgeberechtigte übertragen werden. Jeder verteilte Zugang geht vom Kontingent ab und steht keiner anderen Familie mehr zur Verfügung! Wir bitten daher um einen gewissenhaften Umgang mit diesem Angebot.

Kosten

Kostenlos für Eltern und Kinder der Stiftung Kindergärten Finkenau sind:

  • Elternberatung
  • Training für Kinder
  • Psychologische Erste Hilfe

Kontakt

Eltern können sich direkt an die Beraterinnen wenden: beratung@finkenau.de

oder

Eltern können über die pädagogischen Fachkräfte unserer Kitas und Schulstandorte Termine mit uns vereinbaren.

oder

Eltern können sich telefonisch in der Verwaltung  der Stiftung melden:
(+49) 40 298236 · 412