Aktuelles

24. September 2020

Gelungenes Onboarding

Neue Mitarbeitende der Finkenau erhalten in ihrer Einarbeitungszeit vielfach Unterstützung von ihrem neuen Arbeitgeber. Einen wichtigen Teil des Onboardingprozesses stellt eine Veranstaltung im World Café Format dar, die von zwei Mitarbeitenden des Vorstands geleitet wird. Das offene Workshop Format in den Räumen der Verwaltung bietet den neuen Fachkräften die Möglichkeit, die Finkenau in lockerer Atmosphäre besser kennenzulernen, Fragen zu klären und verschiedene pädagogische Themen zu vertiefen. In einer Umfrage zur Zufriedenheit über das Onboarding äußerten sich die Teilnehmenden überwiegend positiv! (21 von 22 Teilnehmenden der drei Workshops bewerteten…

Weiterlesen »

24. September 2020

Kino zum Anfassen

Die Kinder in unserer Kita Sonnenschein durften letzte Woche alle Kino erleben! Im Rahmen des Bundesprogramms Sprach Kitas fand vom 14.09. bis 18.09.2020…

Weiterlesen »

7. September 2020

Eine Quereinsteigerin berichtet

Susanne Großkraumbach ist seit 2017 pädagogische Mitarbeiterin in unserer Krippe Wurzelkinder. In einem Interview berichtet die gelernte Ergotherapeutin von der 160…

Weiterlesen »

2. September 2020

Wer arbeitet bei der Finkenau?

Eine aktuelle Auswertung zeigt eine ausgewogene Altersstruktur der pädagogischen Mitarbeitenden der Finkenau auf. In Grafik 1 ist zu sehen, dass die pädagogischen Fachkräfte der Finkenau jünger sind als im Bundesdurchschnitt. Der Anteil an männlichen Kollegen ist in den Finkenau Einrichtungen im Durchschnitt höher als im Hamburg- und Bundesvergleich (18 % Finkenau, 11 % Hamburg, 6 % BRD – siehe Grafik 2). Die Altersklasse der 31 bis 39-Jährigen bildet mit 35 % die größte Gruppe gefolgt von den 20 bis 30-Jährigen, die 29 % der pädagogisch geschulten Belegschaft ausmachen. 40…

Weiterlesen »

31. August 2020

Gemeinsam gegen Missbrauch

#keinkindalleinelassen heißt eine aktuelle Kampagne gegen den Missbrauch von Kindern und Jugendlichen. Unter https://www.deine-playlist-2020.de/ erhalten Kinder, Jugendliche und Erwachsene Informationen über den Umgang mit Verdachtsfällen und Betroffenen sowie konkrete Notrufnummern und Kontakte zu Beratungsstellen. Die Initiative des Unabhängigen Beauftragten für Fragen des sexuellen Kindesmissbrauchs (UBSKM) fordert alle dazu auf, über das Thema zu informieren, hinzuhören, hinzuschauen und die Aufmerksamkeit zu erhöhen. Gerade in Zeiten der Coronapandemie waren und sind viele Familien auf engem Raum zusammen. »Für viele ist das eine schwierige Situation, für Kinder und Frauen steigt das Risiko,…

Weiterlesen »

3. Juli 2020

Schmetterlinge und Co.

In der Kita Fuhlinge haben wir uns diese Woche viel mit dem Thema Insekten beschäftigt. Wir haben zum Beispiel Schmetterlinge gesucht…

Weiterlesen »

1. Juli 2020

Coole Tiere aus Ton töpfern

Normalerweise kommen die Kinder aus der GBS Furtweg einmal die Woche ins Eidelstedter Bürgerhaus, um dort im Rahmen des Projekts…

Weiterlesen »

29. Juni 2020

Musik braucht keinen Konzertsaal

Musik braucht nicht unbedingt einen Konzertsaal, denn aktuell sind die Philharmoniker in kleinen Ensembles überall in der Stadt musikalisch unterwegs…

Weiterlesen »

26. Juni 2020

Brückenjahrabschied mit Krake

»Speedy, die singende Krake« gründet zusammen mit der Schildkröte, dem Kugelfisch und einem freundlichen Hai eine Unterwasser-Band. Das Singspiel zum…

Weiterlesen »