Mitteilung

Liebe Sorgeberechtigte,


aufgrund des steigenden Inzidenzwerts in Hamburg und entsprechend der Vorgaben der Behörde kehren unsere Einrichtungen ab dem 02.04. in die erweiterte Notbetreuung zurück.


Es gelten folgende Maßnahmen: Die Hamburger Kitas sind außer für Kinder mit einem dringlichen sozialpädagogischen Förderbedarf grundsätzlich geschlossen. Eltern werden dringend aufgerufen, alternative Betreuungsmöglichkeiten zu organisieren. Die erweiterte Notbetreuung gilt für folgende Kinder


  • Kinder, deren Eltern Tätigkeiten ausüben, die für die Daseinsvorsorge bedeutsam oder für die Aufrechterhaltung der wichtigen Infrastrukturen oder der Sicherheit notwendig sind,
  • Kinder, die aus dringenden familiären Gründen oder aufgrund besonders gelagerter individueller Notlagen auf eine Betreuung angewiesen sind, oder
  • Kinder, deren Eltern alleinerziehend sind.


Für Kinder nach Nummer 1 orientiert sich der Betreuungsumfang an den Arbeitszeiten der Eltern. Die Betreuung für Kinder nach den Nummern 2 und 3 ist für mindestens 20 Stunden in der Woche zu gewähren. Mindestens bedeutet, dass bei dringendem Bedarf auch mehr Stunden in Anspruch genommen werden können. Aufgrund der eingeschränkten Betreuungszeiten ist die Bildung von Kohorten in unseren Einrichtungen notwendig.


Wir bitten Sie als Eltern nochmals eindringlich, die erweiterte Notbetreuung nur in Anspruch zu nehmen, wenn sie keine andere Möglichkeit der Betreuung haben.


Uns ist bewusst, dass diese erneute Einschränkung Sie und Ihre Kinder vor enorme Herausforderungen stellt. Unsere Einrichtungen sollen die Möglichkeit haben, die aktuellen Eindämmungsmaßnahmen bestmöglich umzusetzen, um damit die Beschäftigten, die während der Arbeit mit den Kindern nur schwer Abstand einhalten können, und die Kinder, die im Falle einer SARS-CoV-2-Infektion zunehmend häufiger schwer erkranken, vor Ort gleichermaßen zu schützen. Aus diesem Grund müssen Kita-Beschäftigte im Elementarbereich bei der Arbeit mit den Kindern eine medizinische Maske verpflichtend tragen.


Wir danken Ihnen für Ihre Mithilfe bei der Bekämpfung der Pandemie.


Ihr Vorstand


Unterstützung bieten wir Ihnen weiterhin an unter:
sekretariat@finkenau.de bzw. beratung@finkenau.de


Haben Sie Fragen? Unter www.hamburg.de/kita und www.hamburg.de/coronavirus finden Sie stets aktualisierte Informationen. Die aktuell gültige Corona-Eindämmungsverordnung finden Sie hier.


Herzlich Willkommen

Unter dem Motto »Kleine bewegen Großes« betreuen wir Kinder in Hamburg vom Krippenalter (ab 8 – 12 Monate) bis zum Verlassen der Grundschule. Wir arbeiten nach dem teiloffenen Konzept und orientieren uns an den Hamburger Bildungsempfehlungen. Wir sind der Überzeugung, dass viel Bewegung für Kinder wichtig ist, um körperlich und geistig gesund zu bleiben. Bewegung fördert die Entwicklung, schafft Flexibilität und regt das Denken an. Und nicht nur körperlich bewegen unsere Kleinen Großes, sondern auch mit ihren kreativen Ideen und ihrem Wissens- und Forscherdrang. Mit ihren ganz eigenen Wünschen und Neigungen sind sie schon früh kleine Persönlichkeiten, die wir in ihrer Entwicklung und Eigenständigkeit begleiten wollen. Dabei legen wir Wert auf Sprachförderung und Inklusion von Kindern mit besonderem Förderbedarf.

In unseren 30 Einrichtungen betreuen ca. 520 Mitarbeitende mehr als 2.500 Kinder.

Wir stehen in unserer vielfältigen Gesellschaft für demokratische Grundwerte und Freiheit des Einzelnen ein, solange die Bedürfnisse der Gemeinschaft respektiert werden. Wir sind politisch ungebunden und heißen alle Nationalitäten und Menschen unterschiedlicher Religionen willkommen. Lesen Sie mehr in dieser Pressemitteilung.

finde eine einrichtung in deiner nähe

Abraxas

Stammannstraße 4
22303 Hamburg

Tel: (+49) 40 / 27 80 11 9

abraxas@finkenau.de
Alter Güterbahnhof

Alter Güterbahnhof 15a
22303 Hamburg

Tel: (+49) 40 / 60 29 88 · 82

altergueterbahnhof@finkenau.de
Krippe Antje

Hugh-Greene-Weg 6
22529 Hamburg

Tel: (+49) 40 / 54 88 07 41

luetteantje@finkenau.de
Antje 2.0

Hugh-Greene-Weg 2
22529 Hamburg

Tel: (+49) 40 / 28 57 25 · 74

antje2.0@finkenau.de
BarUhle 1

Von-Essen-Straße 82-84
22081 Hamburg

Tel: (+49) 40 / 29 82 10 60

baruhle1@finkenau.de
BarUhle 2

Wohldorfer Str. 42
22081 Hamburg

Tel: (+49) 40 / 89 00 39 77

baruhle2@finkenau.de
Eulennest

Finkenau 11a
22081 Hamburg

Tel: (+49) 40 / 22 06 27 · 0

eulennest@finkenau.de
Finkis

Beim Alten Schützenhof 17-19
22083 Hamburg

Tel: (+49) 40 / 22 05 981

finkis@finkenau.de
Flohkiste

Weidestraße 126
22083 Hamburg

Tel: (+49) 40 / 22 07 69 1

flohkiste@finkenau.de
Flohkiste 2

Weidestraße 126
22083 Hamburg

Tel: (+49) 40 / 33 98 18 · 61

flohkiste@finkenau.de
Frieberg

Friedrichsberger Str. 18
22081 Hamburg

Tel: (+49) 40 / 20 94 00 · 13

frieberg@finkenau.de
Fuhlinge

Fuhlsbüttler Straße 405 Haus 47
22309 Hamburg

Tel: (+49) 40 / 63 68 34 · 71

fuhlinge@finkenau.de
GBS Furtweg

Furtweg 56
22523 Hamburg

Tel: (+49) 40 / 31 70 39 · 12

gbsfurtweg@finkenau.de
GBS Loki-Schmidt-Schule

Othmarscher Kirchenweg 145
22763 Hamburg

Tel: (+49) 40 / 42 88 84 532

gbslokischmidt@finkenau.de
GTS Wilde Finken

Lämmersieth 72a
22305 Hamburg

Tel: (+49) 40 / 42 89 57 21 6

wildefinken@finkenau.de
Hölderlinsallee

Jarrestraße 10
22303 Hamburg

Tel: (+49) 40 / 38 63 30 · 82

hoelderlinsallee@finkenau.de
Kinderhaus Furtweg

Furtweg 21
22523 Hamburg

Tel: (+49) 40 / 54 80 54 · 10

kinderhausfurtweg@finkenau.de
Kindertraum

Papenstraße 148
22089 Hamburg

Tel: (+49) 40 / 25 89 28

kindertraum@finkenau.de
Kleine Füße

Imstedt 17
22083 Hamburg

Tel: (+49) 40 / 50 74 67 · 48

kleinefuesse@finkenau.de
Mobi

Grandweg 95
22529 Hamburg

Tel: (+49) 40 / 32 03 82 · 38

mobi@finkenau.de
Mucklas

Kollaustraße 67-69
22529 Hamburg

Tel: (+49) 40 / 38 64 23 · 93

mucklas@finkenau.de
Musikkindergarten

Lagerstraße 34a
20357 Hamburg

Tel: (+49) 40 / 67 38 19 · 07

info@musikkindergarten-hamburg.com
Pfützenracker

Stammannstraße 10
22303 Hamburg

Tel: (+49) 40 / 38 63 38 · 57

pfuetzenracker@finkenau.de
Ratz und Rübe

Friedrich-Kirsten-Straße 2
22391 Hamburg

Tel: (+49) 40 / 53 63 78 6

ratzundruebe@finkenau.de
Sonnenschein

Bullenhuser Damm 92
20539 Hamburg

Tel: (+49) 40 / 78 14 76

sonnenschein@finkenau.de
Sonnenschein 2

Lindleystraße 2
20539 Hamburg

Tel: (+49) 40 / 66 87 24 · 46

sonnenschein2@finkenau.de
Verwaltung

Friedrichsberger Straße 18
22081 Hamburg

Tel: (+49) 40 / 29 82 36 4 · 0

info@kindergaerten-finkenau.de
WI*R Finken

Meerweinstraße 26
22303 Hamburg

Tel: (+49) 40 / 76 99 87 · 09

wirfinken@finkenau.de
Wurzelkinder

Eckerkamp 18
22391 Hamburg

Tel: (+49) 40 / 87 88 55 · 35

wurzelkinder@finkenau.de
Zapperlott (Kita)

Simon-von-Utrecht-Straße 83
20359 Hamburg

Tel: (+49) 40 / 31 25 00

zapperlott@finkenau.de
Zapperlott (Krippe)

Seilerstraße 30
20359 Hamburg

Tel: (+49) 40 / 317 64 11

krippezapperlott@finkenau.de

bildungs- und lerngeschichten

Finkenau | Finke Vorleser R

Die Lerngeschichten machen das Lernen bzw. die Stärken Ihrer Kinder sichtbar und unterstützen sie in ihrer Entwicklung. Hier finden Sie nähere Infos als PDF-Datei zum Download.

Mehr erfahren »

Neues aus Finkenau

6. April 2021

Unsere neue Kita entsteht – Anmeldung ab sofort

Auf der Baustelle in der Julius-Vosseler-Straße 114b wird eifrig gearbeitet, um unsere neue Kita in Lokstedt bis zum Sommer fertig…

24. März 2021

Portrait der Finkenau auf Abendblatt.de

Mit einem Artikel über die Anfänge der Stiftung, unser pädagogisches Konzept, unsere Beratungsangebote und Pläne für die Zukunft präsentieren wir…

25. Februar 2021

Musikkindergarten teilt Erfahrungen

Im Rahmen des Berufsbegleitenden Lehrgangs "Elementare musikalische Bildung für Kinder von 3 bis 6 Jahren" der Landesmusikakademie Niedersachsen hat Kai Schnabel als Gastdozent den Seminarteilnehmern einen Einblick in die Praxis des Musikkindergartens ermöglicht. Nach einer angeregten Diskussion über die technischen und personellen Voraussetzungen zum musikpädagogischen Einsatz von digitalen Medien in der Kita waren sich alle einig, dass der direkte Kontakt und z.B. das Live-Konzert unverzichtbar sind. Bis die Möglichkeiten dafür wieder vollständig gegeben sind, gilt es jedoch, von digitalen Zugängen bestmöglichen Gebrauch zu machen, besonders für die Kinder…

25. Februar 2021

Gemeinsam durch die Pandemie

Die Krippe Wurzelkinder kümmert sich in der Corona-Zeit nicht nur um die pädagogische Arbeit in der Kita sondern bietet auch den Kindern und…

24. Februar 2021

Kita Ratz und Rübe im Abendblatt

Unter dem Titel »Wellingsbüttler Denkmal verfällt vor den Augen der Behörden« berichtet Friederike Ulrich in der Hamburger Abendblatt Ausgabe vom…

17. Februar 2021

Digitaler Tag der offenen Tür

Die GTS Wilde Finken präsentiert sich in diesem Jahr digital. Da ein persönliches Kennenlernen der Einrichtung derzeit nicht möglich ist, wurde kurzerhand ein Video gedreht. Hier zeigen die »Wilden Finken«, wie sie in der Ganztagsbetreuung der Schule Lämmersieth ihre Zeit verbringen. Dazu zählen u. a. viele kreative Angebote, Ausflüge und Sport. Den Film können Sie hier ansehen. [fnkn_VideoPlayer video="7958"]

28. Januar 2021

Hörspiel der Brückenjahrkinder der Kita Fuhlinge

Die Brückenjahrkinder des Jahrgangs 2020/21 der Kita Fuhlinge haben sich im Rahmen eines Tonaufnahmeprojekts ein eigenes Hörspiel ausgedacht. Gemeinsam mit…

26. Januar 2021

NDR Bericht aus dem Kindertraum

In einem Beitrag zur Verschärfung der Corona-Regeln im Kitabetrieb seit dem 25.01. wurden Eltern und Sorgeberechtigte unserer Kita Kindertraum  von NDR 90,3 zu ihrer aktuellen Lage befragt. Auch die Leiterin der Kita, Anja Brockmann, kam beim Interview mit der NDR-Redakteurin Anna Rüter zu Wort. Das gesamte Interview können Sie hier sehen. Den Radiomitschnitt hören Sie hier.[fnkn_AudioPlayer audio="7943"]

14. Januar 2021

Neue Finkenau Kita

Im Juni 2021 ist es soweit: im Hamburger Stadtteil Lokstedt wird die 31. Einrichtung der Stiftung Kindergärten Finkenau eröffnet. Die Kita in der Julius-Vosseler-Straße wird im Krippen- und Elementarbereich Plätze für 0 bis 6- jährige Kinder anbieten. Anmeldungen für die Kitaplätze werden ab sofort angenommen. Des weiteren suchen wir engagierte Pädagoginnen und Pädagogen für den Elementar- und Krippenbereich, die Spaß daran haben eine neue Kita aufzubauen.