Mitteilung

Die Stiftung Kindergärten Finkenau feiert dieses Jahr ihr 44. Jubiläum.

Herzlich Willkommen

Unter dem Motto »Kleine bewegen Großes« betreuen wir Kinder in Hamburg vom Krippenalter (ab 8 – 12 Monate) bis zum Verlassen der Grundschule. Wir arbeiten nach dem teiloffenen Konzept und orientieren uns an den Hamburger Bildungsempfehlungen. Wir sind der Überzeugung, dass viel Bewegung für Kinder wichtig ist, um körperlich und geistig gesund zu bleiben. Bewegung fördert die Entwicklung, schafft Flexibilität und regt das Denken an. Und nicht nur körperlich bewegen unsere Kleinen Großes, sondern auch mit ihren kreativen Ideen und ihrem Wissens- und Forscherdrang. Mit ihren ganz eigenen Wünschen und Neigungen sind sie schon früh kleine Persönlichkeiten, die wir in ihrer Entwicklung und Eigenständigkeit begleiten wollen. Dabei legen wir Wert auf Sprachförderung und Inklusion von Kindern mit besonderem Förderbedarf.

In unseren 30 Einrichtungen betreuen ca. 520 Mitarbeitende mehr als 2.500 Kinder.

Wir stehen in unserer vielfältigen Gesellschaft für demokratische Grundwerte und Freiheit des Einzelnen ein, solange die Bedürfnisse der Gemeinschaft respektiert werden. Wir sind politisch ungebunden und heißen alle Nationalitäten und Menschen unterschiedlicher Religionen willkommen.

finde eine einrichtung in deiner nähe

Abraxas

Stammannstraße 4
22303 Hamburg

Tel: (+49) 40 / 27 80 11 9

abraxas@finkenau.de
Alter Güterbahnhof

Alter Güterbahnhof 15a
22303 Hamburg

Tel: (+49) 40 / 60 29 88 · 82

altergueterbahnhof@finkenau.de
Antje

Hugh-Greene-Weg 6
22529 Hamburg

Tel: (+49) 40 / 54 88 07 41

luetteantje@finkenau.de
Antje 2.0

Hugh-Greene-Weg 2
22529 Hamburg

Tel: (+49) 40 / 28 57 25 · 74

antje2.0@finkenau.de
BarUhle 1

Von-Essen-Straße 82-84
22081 Hamburg

Tel: (+49) 40 / 29 82 10 60

baruhle1@finkenau.de
BarUhle 2

Wohldorfer Str. 42
22081 Hamburg

Tel: (+49) 40 / 89 00 39 77

baruhle2@finkenau.de
Eulennest

Finkenau 11a
22081 Hamburg

Tel: (+49) 40 / 22 06 27 · 0

eulennest@finkenau.de
Finkis

Beim Alten Schützenhof 17-19
22083 Hamburg

Tel: (+49) 40 / 22 05 981

finkis@finkenau.de
Flohkiste

Weidestraße 126
22083 Hamburg

Tel: (+49) 40 / 22 07 69 1

flohkiste@finkenau.de
Flohkiste 2

Weidestraße 126
22083 Hamburg

Tel: (+49) 40 / 33 98 18 · 61

flohkiste@finkenau.de
Frieberg

Friedrichsberger Str. 18
22081 Hamburg

Tel: (+49) 40 / 20 94 00 · 13

frieberg@finkenau.de
Fuhlinge

Fuhlsbüttler Straße 405 Haus 47
22309 Hamburg

Tel: (+49) 40 / 63 68 34 · 71

fuhlinge@finkenau.de
GBS Furtweg

Furtweg 56
22523 Hamburg

Tel: (+49) 40 / 31 70 39 · 12

gbsfurtweg@finkenau.de
GBS Loki-Schmidt-Schule

Othmarscher Kirchenweg 145
22763 Hamburg

Tel: (+49) 40 / 42 88 84 532

gbslokischmidt@finkenau.de
GTS Wilde Finken

Lämmersieth 72a
22305 Hamburg

Tel: (+49) 40 / 42 89 57 21 7

wildefinken@finkenau.de
Hölderlinsallee

Jarrestraße 10
22303 Hamburg

Tel: (+49) 40 / 38 63 30 · 82

hoelderlinsallee@finkenau.de
Hort Meerweinstraße

Meerweinstraße 26
22303 Hamburg

Tel: (+49) 40 / 76 99 87 · 09

hortmeerweinstrasse@finkenau.de
Kinderhaus Furtweg

Furtweg 21
22523 Hamburg

Tel: (+49) 40 / 54 80 54 · 10

kinderhausfurtweg@finkenau.de
Kindertraum

Papenstraße 148
22089 Hamburg

Tel: (+49) 40 / 25 89 28

kindertraum@finkenau.de
Kleine Füße

Imstedt 17
22083 Hamburg

Tel: (+49) 40 / 50 74 67 · 48

kleinefuesse@finkenau.de
Mobi

Grandweg 95
22529 Hamburg

Tel: (+49) 40 / 32 03 82 · 38

mobi@finkenau.de
Mucklas

Kollaustraße 67-69
22529 Hamburg

Tel: (+49) 40 / 38 64 23 · 93

mucklas@finkenau.de
Musikkindergarten

Lagerstraße 34a
20357 Hamburg

Tel: (+49) 40 / 67 38 19 · 07

info@musikkindergarten-hamburg.com
Pfützenracker

Stammannstraße 10
22303 Hamburg

Tel: (+49) 40 / 38 63 38 · 57

pfuetzenracker@finkenau.de
Ratz und Rübe

Friedrich-Kirsten-Straße 2
22391 Hamburg

Tel: (+49) 40 / 53 63 78 6

ratzundruebe@finkenau.de
Sonnenschein

Bullenhuser Damm 92
20539 Hamburg

Tel: (+49) 40 / 78 14 76

sonnenschein@finkenau.de
Sonnenschein 2

Lindleystraße 2
20539 Hamburg

Tel: (+49) 40 / 66 87 24 · 46

sonnenschein2@finkenau.de
Verwaltung

Friedrichsberger Straße 18
22081 Hamburg

Tel: (+49) 40 / 29 82 36 4 · 0

info@kindergaerten-finkenau.de
Wurzelkinder

Eckerkamp 18
22391 Hamburg

Tel: (+49) 40 / 87 88 55 · 35

wurzelkinder@finkenau.de
Zapperlott (Kita)

Simon-von-Utrecht-Straße 83
20359 Hamburg

Tel: (+49) 40 / 31 25 00

zapperlott@finkenau.de
Zapperlott (Krippe)

Seilerstraße 30
20359 Hamburg

Tel: (+49) 40 / 317 64 11

krippezapperlott@finkenau.de

bildungs- und lerngeschichten

Finkenau | Finke Vorleser R

Die Lerngeschichten machen das Lernen bzw. die Stärken Ihrer Kinder sichtbar und unterstützen sie in ihrer Entwicklung. Hier finden Sie nähere Infos als PDF-Datei zum Download.

Mehr erfahren »

Neues aus Finkenau

15. August 2019

Projekt »Was lebt und wächst in unserer Stadt«

In den Sommerferien fand an der GBS Furtweg unter anderem das Projekt »Was lebt und wächst in unserer Stadt« statt.…

14. August 2019

Ein zauberhafter Tag

Nach dem Abschied der Brückenjahrkinder, denen wir alles Gute in der ersten Klasse wünschen,  gab es Bewegung in unseren Elementargruppen…

9. August 2019

Ein Stehpult für den Elementarbereich

Das Kinderhaus Furtweg freut sich über ein Stehpult für den Elementarbereich. Im folgenden Artikel wird beschrieben, wie das Stehpult den Alltag von Klein und Groß verändert hat.

8. August 2019

Bundesfamilienministerin Franziska Giffey besucht Kita Sonnenschein

Gestern besuchte Bundesfamilienministerin Franziska Giffey gemeinsam mit Bürgermeister Peter Tschentscher und Sozialsenatorin Melanie Leonhard unsere Kita Sonnenschein. Zuvor hatten die Politiker im Rathaus das „Gute Kita Gesetz“ unterzeichnet, das die Verwendung von Bundesmitteln für die Verbesserung der Betreuung in Kindertagesstätten regelt. Nach Hamburg werden 121 Millionen Euro fließen.  Frau Giffey wurde von unserer Kita-Leitung Tatjana Cordes sowie vom Vorstand Konrad und Uta Mette durch die Räumlichkeiten der Kita Sonnenschein geführt. In der Turnhalle gab es ein gemeinsames Bewegungsspiel mit Kita-Kindern. Senatorin Leonhard lobte die pädagogische Arbeit der Stiftung…

7. August 2019

Bundesfamilienministerin zu Besuch

Unsere Kita Sonnenschein bekommt heute hohen Besuch. Nachdem die Bundesfamilienministerin Franziska Giffey im Rathaus das „Gute-Kita-Gesetz“ unterschrieben hat, macht sie sich gemeinsam mit Hamburgs erstem Bürgermeister Peter Tschentscher sowie Sozialsenatorin Melanie Leonhard auf den Weg nach Rothenburgsort. Dort wird sie von der Kita-Leitung Tatjana Cordes sowie dem Vorstand Konrad und Uta Mette empfangen. Neben einem Rundgang durch die Kita wird die Ministerin auch mit einigen Kita-Kindern in der Turnhalle sprechen und mit ihnen ein Bewegungsspiel ausprobieren. Wir freuen uns auf den Besuch!

5. August 2019

Finkenau ist Lese-Pate

Auch in diesem Jahr nimmt die Finkenau als Lese-Pate des Hamburger Abendblatts an der Aktion »Lese-Patenschaft« teil. So erhält der pädagogische Nachwuchs in der Staatlichen Fachschule für Sozialpädagogik – Fröbelseminar, Hamburg – über 12 Monate täglich 2 Ausgaben des Hamburger Abendblatts. Den Schülern wird auf diesem Weg das regelmäßige Zeitunglesen ermöglicht.

26. Juli 2019

Neugestaltung des Außenbereichs am Musikkindergarten

Der Musikkindergarten feiert im nächsten Jahr zehnjähriges Bestehen. Um unsere Räume und den Außenbereich noch stärker an die Bedürfnisse der…

28. Juni 2019

Fußballturnier 2019

Gestern, am 27. Juni, fand das traditionelle Fußballturnier der Stiftung Kindergärten Finkenau statt. Wir freuen uns über die rege Beteiligung,…

27. Juni 2019

Kinderhaus Furtweg begrüßt Fachkraft für sexuelle Bildung

Eine sexualfreundliche Erziehung in der Kita ist ein wichtiger Aspekt von Gesundheitsförderung, trägt zur Prävention von sexueller Gewalt bei und ist ein wesentlicher Baustein von Schutzkonzepten. Die Hamburger Bildungsempfehlungen verweisen darauf, dass Kinder kompetente Ansprechpersonen in sexualpädagogischen Fragen brauchen, um einen positiven Umgang mit dem eigenen Körper zu erlernen. Daher unterstützt uns seit dem 24. Juni Janine Büchner, als neue Fachkraft für sexuelle Bildung. Ihr Zertifikat erhielt sie im Sozialpädagogischen Fortbildungszentrum durch den Paritätischen und einer BASFI Verantwortlichen. Wir sagen »Herzlichen Glückwunsch« und freuen uns auf die Zusammenarbeit.