Finkenau beschließt Leitbild

25. Februar 2020

Unser Vorstand hat im Februar das Leitbild der Stiftung Kindergärten Finkenau offiziell beschlossen. Der Veröffentlichung unserer Leitgedanken und Richtlinien ging ein mehrmonatiger partizipativer Prozess voran, an dem alle unsere Mitarbeitenden aus Kita, Verwaltung und Vorstand beteiligt waren. Wir starteten mit einem Konzepttag im Mai 2019 und erarbeiteten wesentliche Punkte für Präambel, Kernleitbild und erweitertes Leitbild. Von einem Rohentwurf ausgehend entwickelten wir unter Einbindung der Leitungen, der Kita-Teams und der Vertretung der Mitarbeitenden mehrere Fassungen des Leitbildes; der dritte und finale Entwurf wurde schließlich bei der Leitungssitzung im Februar mehrheitlich beschlossen.

Die dialogisch formulierten Grundsätze sollen eine gemeinsame Haltung verdeutlichen und als Richtlinie für das Handeln aller Einrichtungen und Organe der Stiftung dienen. Vor allem möchten wir  – wie in der Präambel formuliert – den Start ins Leben der uns anvertrauten Kinder positiv mitgestalten und prägen; wir setzen uns unter anderem für ihre Rechte in der Gesellschaft ein.

Der Stiftungsvorstand bedankt sich an dieser Stelle bei allen Beteiligten für den konstruktiven, gewinnbringenden Prozess und die intensive, wertvolle Mitarbeit. Das vollständige Leitbild können Sie hier nachlesen.

Finkenau Prozess Leitbild