Aktuelles

30. Mai 2012

Menschen, Tiere, Sensationen

Diese Woche geht es rund bei den Mucklas. Seit Pfingstsonntag steht ein Zirkuszelt auf dem Außengelände; »Wilde Tiere« wie Ziegen, Tauben und Frettchen toben durch das Freigehege; Zwei Esel und mehrere Pythons sind täglich zu Gast und trainieren mit ihren furchtlosen Dompteuren. Vormittags proben die Zirkuskinder mit dem Zirkusdirektor für ihren großen Auftritt am Sonntag, den 3. Juni um 15.00 Uhr.[vcex_image_grid columns="4" image_ids="1703,1702,1701,1700,1699,1698,1697,1696,1695,1694,1693,1692,1691,1690,1689,1688,1687,1686"]

Weiterlesen »

2. Mai 2012

Stiftung Kindergärten Finkenau wird Kooperationspartner der Schule Furtweg

Die Grundschule Furtweg beginnt im Sommer mit der Ganztagsbetreuung im Rahmen der »Ganztägigen Bildung und Betreuung an Schulen« (GBS). Die Schule hat sich für die Stiftung Kindergärten Finkenau und den SV Eidelstedt als Kooperationspartner entschieden. Uta Mette, Vorstand Stiftung Kindergärten Finkenau zeigt sich begeistert: »Diese neue Form der Zusammenarbeit in der Schule ist eine große Chance für uns alle«. Mehr im Artikel des Elbe Wochenblatt.

Weiterlesen »

12. April 2012

„Begegnungsstätte für Jung und Alt, Profis und Laien“

Der Vorstand der Stiftung Kindergärten Finkenau und das Team des Musikkindergartens luden zum Frühjahrskonzert mit Studierenden der Hochschule für Musik und Theater. mehr  21. April 2012 © WELT ONLINE, Artikel von Doris Banuscher

Weiterlesen »

20. März 2012

Kita Furtweg räumt auf

Ganze Arbeit im Kinderhaus Furtweg! Seit Jahren sind die Kinder mit Feuereifer dabei, wenn es heißt: »Hamburg räumt auf«. Und unsere Sonnenkobolde haben ganze Arbeit geleistet. 10 Tüten Müll kamen zusammen beim großen Reinemachen.

Weiterlesen »

19. März 2012

Schon Tradition: Firma Dataport übergibt Spendenschecks an Kita Sonnenschein

Auch 2012 setzt das Unternehmen Dataport sein Engagement für die Kinder der Kita Sonnenschein fort. Die Nachbarn der Kita im Stadtteil Rothenburgsort haben sich seit Jahren für die Kinder engagiert. » Flyer

Weiterlesen »

10. März 2012

Die Kita Eulennest zieht um

Darauf haben die Kinder, Eltern und die neue Leitung Marko Bleiber, der sich hier vorstellt, lange gewartet. Ein schmucker Neubau mit »allen Schikanen« erwartet die neuen Bewohner ab dem 1.04.2012. Die Hexe Pfiffigunde erzählt hier, was so alles gebaut worden ist.

Weiterlesen »

5. März 2012

Kita Finkis präsentiert »Bilder vom Meer« im Barmbek Basch

Mit einer Vernissage eröffneten am Dienstag, den 28. Februar die Kinder der Meisen-Gruppe aus der Kita Finkis ihre erste Kunst-Ausstellung im Barmbek Basch. Die Bilder zum Thema Meer bestaunten Kinder, Eltern, Geschwister, Nachbarn und Besucher des Stadtteilzentrums in Barmbek-Süd. Zur Eröffnungsfeier gab es musikalische Untermalung mit Live-Musik. Auch Kinder und Pädagogen aus anderen Finkenau-Kitas waren gekommen. Wer bisher die Meereseindrücke verpasst hat, hat noch bis zum 30. März 2012 Gelegenheit, in die Wohldorfer Straße 30 (22081 Hamburg) zu kommen. » Flyer

Weiterlesen »

9. Dezember 2011

In der Weihnachtsbäckerei

Kita Mucklas, Kita Finkis und Kinderhaus Furtweg trafen sich auf Einladung von Radio Hamburg am Nikolaustag auf den Märchenschiffen an der Alster. Es wurde geknetet, ausgerollt und gebacken, dass selbst die »richtigen Bäcker« staunten. Natürlich durfte zwischendurch auch genascht werden.Toll, dass Radio Hamburg und das Backhus für soviel Weihnachtsspaß gesorgt haben! Ein großes Dankeschön!

Weiterlesen »

5. Dezember 2011

Kita Eulennest beim Adventssingen bei Pflegen und Wohnen

Kita Eulennest beim gemeinsamen Adventssingen im Seniorenheim Finkenau – Für die Bewohner des Seniorenheims Finkenau von Pflegen & Wohnen Hamburg hat  er schon Tradition, der gemeinsame Adventsnachmittag mit den Kindern aus der benachbarten Kita Eulennest. Am 5. Dezember konnte eine Eulennest-Gruppe die Gastfreundschaft der Senioren genießen beim gemeinsamen Adventssingen. Für alle gab es bei gemütlicher vorweihnachtlicher Atmosphäre zur gemeinsamen Musik allerhand Leckereien. Die Kita Eulennest und das Seniorenheim sind Nachbarn auf dem Gelände der Oberaltenallee, das zur Zeit komplett neu bebaut wird. Mit der Fertigstellung des neuen Kita-Gebäudes…

Weiterlesen »