WI*R Finken


Die Erzieherinnen begleiten die Kinder durch ihren gesamten Schulalltag. Sie sind in Doppelbesetzung im Unterricht, begleiten Kinder beim Mittagessen und gestalten Pausenangebote und Ateliers. Nach der Schule können die Kinder im Hort WI*R Finken betreut werden und ihre Freizeit aktiv gestalten. Der Hort bietet verschiedene eigene Themenräume (Bewegung, Ruhe, Kreativ, Werken, Bauen) und neben dem Schulhof noch einen eigenen Garten.

Kontakt

WI*R Finken

Meerweinstraße 26
22303 Hamburg

Leitung: Yasemin Incorvaia

Tel. (+49) 40 / 76 99 87 · 09

Fax. (+49) 40 / 76 99 87 · 10

wirfinken@finkenau.de
Allgemeine Informationen Aktuelles Angebot Lage

Allgemeine Informationen

Öffnungszeiten

Schulzeit

  • Montag – Freitag
  • 7.00 – 8.00 Uhr Frühbetreuung
  • Anschlussbetreuung an den Unterricht bis 18.00 Uhr

Ferienzeit

  • Montag – Freitag
  • 7.00 – 18.00 Uhr

Ferienbetreuung

In den Ferien bieten wir ein abwechslungsreiches Ausflugsprogramm an. Die Kinder entscheiden wöchentlich in der Kinderkonferenz, welche Ausflüge sie unternehmen wollen. Außerdem bietet der Hort den Kindern viele Gestaltungsmöglichkeiten für eigene Ideen und Bedürfnisse.

Anmeldeverfahren

Bitte melden Sie sich telefonisch oder per E-mail bei uns, damit wir das Anmeldeverfahren mit Ihnen besprechen  und einen Vertrag abschließen können. Nur die Buchung des Betreuungsumfangs wird im Schulbüro abgeschlossen. Alles weitere Organisatorische erfahren Sie bei uns.

12. Januar 2022

Umgang mit Gefühlen in Familien: Kostenlose Vorträge ab 12.01.

Im Rahmen unseres Beratungsangebotes verweisen wir dieses Mal auf kostenfreie, voneinander unabhängige Online-Vorträge unseres Kooperationspartners Triple P Deutschland: Wie können Kinder lernen, Gefühle zu erkennen, auszudrücken und zu bewältigen? Triple P (Positive Parenting) nimmt dafür den „Umgang mit Gefühlen“ in den Fokus. Denn in der Familie über Gefühle zu sprechen, kann sich bereits positiv auf das Familienleben auswirken. Eltern können Kindern vermitteln, dass es in Ordnung ist, ganz unterschiedliche Gefühle auszudrücken, insofern dadurch niemand verletzt wird. So können auch unangenehme Gefühle bewältigt werden. Das Triple P–Programm vermittelt Eltern…

27. Dezember 2021

Besuch der Wunderkammer im Altonaer Museum

Unsere Vorständin Uta Mette hat die neue Wunderkammer im Altonaer Museum besucht und war begeistert. Hier ihr Bericht: „Wir kommen…

23. Dezember 2021

Frohe Weihnachten!

Wir wünschen FROHE WEIHNACHTEN und ein glückliches neues Jahr 2022! Ihre Stiftung Kindergärten Finkenau Winterrätsel Ich falle vom Himmel in…

21. Dezember 2021

Bald ist… Weihnachtsabend da

Wer derzeit durch die Fenster unserer Kitas guckt, der sieht: Es weihnachtet sehr. Die Tische sind voll mit Farben, Stiften,…

20. Dezember 2021

Impfen – da weiß man was man hat!

Das Zitat kommt Ihnen irgendwie bekannt vor? Klar! Zur Unterstützung der Kampagne #ZusammenGegenCorona hat eine bekannte Waschmittelmarke ihr Logo samt…

1. Dezember 2021

Die dritte GBS ist da: GBS Wilde Finken

Zum 01. August 2021 wurde unsere Einrichtung Wilde Finken zur GBS Wilde Finken. Ihre Kooperationspartner sind die Grundschule Lämmersieth und das ReBBZ Winterhude, die sich alle das Gelände und die Hausnummer 72 teilen. GBS steht für Ganztägige Bildung und Betreuung an Schulen. Zusammen mit der GBS Furtweg und der GBS Loki-Schmidt-Schule gibt es in der Stiftung Kindergärten Finkenau damit drei Einrichtungen mit GBS-Angebot. Was bedeutet der Wechsel zu GBS für die betreuten Kinder und deren Eltern? Neu ist u.a., dass der Unterricht nun von 8 bis 13 Uhr…

30. November 2021

Unsere Jüngste heißt Kita LoKis

Eröffnet wurde sie im Juni, unsere 31. Kita im Stadtgebiet, die fünfte in Lokstedt. Seitdem war unser Finkenau-Nesthäkchen in der…

24. November 2021

Happy Birthday, Mr Nagano!

Wir gratulieren Kent Nagano sehr herzlich zu seinem 70. Geburtstag! Nachdem wir Ende September zusammen mit ihm als Schirmherr unseres…

2. November 2021

Gemeinschaftsprojekt Sommergarten

Kita Antje, Juli-September: „Zucchinikuchen, Rote Beete-Chips, Natur-Pommes mit Kräuterdip und wilder Salat“ – Was sich so lecker wie die Speisekarte…

Angebot

Tagesablauf

  • 7.00 – 8.00 Uhr
    Frühbetreuung im Hort
  • 8.00 – 16.00 Uhr
    Unterrichtszeit (mittwochs und freitags bis 14.00 Uhr). In dieser Zeit begleiten die Erzieherinnen den Unterricht.
  • 16.00 – 18.00 Uhr
    Anschlussbetreuung im Hort (mittwochs und freitags ab 14.00 Uhr).

Der Hort verfügt über eigene Räumlichkeiten und einem großen Garten. Der Schulhof und Räume der Schule stehen uns zusätzlich in der Anschlussbetreuung zur Verfügung.

Mittagessen

Das Mittagessen fällt in die Schulzeit der Ganztagsschule Winterhude. Jede Lerngruppe (Klasse) hat seine eigene Essenszeit. Die Kinder werden beim Essen von Erzieherinnen und Lehrerinnen betreut.

Projekte

Wir greifen die Interessen der Kinder auf und entwickeln sie mit ihnen weiter. So entstehen unterschiedlich lange und variationsreiche Projekte in der Anschlussbetreuung und in den Ferien.

Lernzeit

In der Unterrichtszeit begleiten wir die Kinder beim Lernen, unterstützen sie im eigenverantwortlichen Handeln, bieten Ateliers an und achten gemeinsam auf ein respektvolles Miteinander.

Kooperationen // Geschichte // Raumkonzept

Seit 2007 besteht die Kooperation des Hortes WI*R Finken mit der Stadtteilschule Winterhude (WiR). Das Hortfachpersonal ist als Zweitbesetzung im Unterricht unterstützend dabei, bietet Pausenangebote und -aufsichten und leitet Ateliers mit unterschiedlichen Interessensschwerpunkten. Erzieherinnen und Lehrerinnen arbeiten als Team eng zusammen. Seit 2014 bilden sie gemeinsam Streitschlichter in der Primarstufe aus. In den Anschlusszeiten stehen dem Hort zusätzlich zu seinen eigenen Räumen alle schulischen Räume zur Verfügung.

Freie Spielzeit

In der Anschlussbetreuung  können die Kinder frei ihren Interessen und Bedürfnissen in unseren Räumlichkeiten und auf dem Schulhof nachgehen. Wir unterstützen sie in ihren gewählten Aktionen.

Termine 2022

Wir sind um die Aktualität der Termine stets bemüht, verbindliche Aussagen und Aushänge, sowie Informationen zu den Schließzeiten, gibt es jedoch nur in der Einrichtung selbst.

Lage